KLMlogo klm.jpg

KLM: Neue Crowne Lounge empfängt die ersten Gäste

crown lounge_718x371.jpg

KLM Royal Dutch Airlines hat den ersten Teil der neuen Crowne Lounge am Flughafen Amsterdam-Schiphol eröffnet. Sie liegt zwischen den Flugsteigen E und F und ist auf die Bedürfnisse von Passagieren auf Langstreckenflügen zugeschnitten. Neben einer neuen Einrichtung und einem veränderten Ambiente erwarten sie modernste Technik und Innovationen sowie erstklassiger Service und ein umfangreiches Cateringangebot auf drei Ebenen. Der zweite Teil der Lounge wird im Sommer 2019 eröffnet, im Jahr des 100. Geburtstags von KLM.

KLM hat verschiedene Zonen zum Arbeiten, Entspannen, Unterhalten und Speisen eingerichtet, einschließlich eines Fine-Dining-Bereichs. Mit Fertigstellung des zweiten Teils im Sommer 2019 ist die Lounge mit 6.800 Quadratmetern fast doppelt so groß und den Passagieren stehen mit 1.500 Sitzplätze fast zweimal so viele zur Verfügung als bisher.

„KLM will die ansprechendste Lounge der Welt anbieten – eine eigene Destination für sich“, erklärt Boet Kreiken, EVP Customer Experience. Das neue Konzept knüpft an die Strategie an, Gastfreundschaft und Kundenservice in den Mittelpunkt zu stellen. Mit der renovierten Lounge kann KLM ihren langjährigen Kundenbeziehungen neues Leben einhauchen und neue Kunden willkommen heißen. Der Umbau des zweiten Teils der Lounge hat bereits begonnen.“


Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe