Reise News

Mit uns sind Sie immer aktuell informiert

Wir sind weiterhin für Sie da!

Service

Wir sind weiterhin für Sie da! Zeitweise kann unsere telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt sein – Sie erreichen unsere Teams allerdings innerhalb der regulären Büro-Öffnungszeiten zuverlässig per E-Mail.

Lufthansa cancelt Flüge bis zum 3. Mai

Flug 03.04.2020

Auch die für den Sommer 2020 neu angekündigten Ziele entfallen damit zunächst. Die Streichungen bis 3. Mai gelten für Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines und Air Dolomiti.

Köln erlaubt es Hotels, wieder zu öffnen

Hotel 03.04.2020

Zwar bleibt die touristische Nutzung weiterhin verboten. Gästem die dringend eine Übernachtungsmöglichkeit oder Home Office suchen, dürfen jedoch wieder ins Hotel gehen.

Einreisestopp für Kanada ohne festes Ende

Service 03.04.2020

Bis zum 30. Juni schließe Kanada wegen des Coronavirus die Grenzen für alle nicht notwendigen Reisen, hieß es noch vor wenigen Tagen auf der Website der Regierung. Jetzt ist dieses Datum verschwunden. Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass der Tourismus früher wieder starten kann.

Eurowings hält wenige Strecken in Betrieb

Flug 02.04.2020

Ab Düsseldorf, Hamburg, Köln/Bonn und Stuttgart steuert die LH-Tochter noch manche Destinationen an. Mehr als 90 Prozent aller Flüge sind aber gestrichen.

Easyjet lässt alle Flieger am Boden

Flug 30.03.2020

Als erste große europäische Fluglinie hat sich Easyjet für das totale Grounding entschieden. Wann es wieder losgeht, kann die Billigairline noch nicht sagen.

Lufthansa und Eurowings führen weitere Abstandsregeln ein

Flug 27.03.2020

Lufthansa und Eurowings führen weitere Regelungen ein, um den physischen Abstand zwischen Fluggästen während ihrer Reise zu gewährleisten.

Russland stoppt alle Auslandsflüge

Flug 27.03.2020

Russland setzt von Freitag an fast alle Flugverbindungen ins Ausland wegen der Coronavirus-Pandemie aus. Das wies die Regierung in Moskau der Staatsagentur TASS zufolge am Donnerstag an.

Ryanair fliegt noch vereinzelt nach Berlin und Köln.

Flug 26.03.2020

Da die meisten EU-Länder Flugverbote oder andere Einschränkungen verhängt haben, werden über 90 Prozent der Flugzeuge von Ryanair in den kommenden Wochen am Boden bleiben.

Jetzt fährt auch ANA Flugangebot massiv herunter

Flug 25.03.2020

Die japanische Airline gehörte bislang zu jenen, die noch vergleichsweise viele Frequenzen bedienten. Nun gibt es nur noch einige Flüge ab Frankfurt.

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe