Reise News

Mit uns sind Sie immer aktuell informiert

Inhalte zum Thema "Service"

USA verlangt negativen Corona-Test vor Einreise

Service 19.01.2021

Für Flüge in die USA ist künftig vor Abreise der Nachweis eines negativen Corona-Tests nötig. Diese Regelung werde ab dem 26. Januar gelten und helfen, die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen, erklärte die US-Gesundheitsbehörde CDC am Dienstagabend.

Für diese Länder gelten die neuen Einreiseregeln

Service 19.01.2021

Für Einreisen nach Deutschland gilt seit dem 14. Januar eine neue Regelung: Verpflichtend sind sowohl Tests als auch Quarantäne. Für Hochrisikogebiete sind die Regeln noch strenger.

Registrierung bei Einreise nach Österreich wird Pflicht

Service 19.01.2021

In Österreich gilt aufgrund der Corona-Pandemie seit dem 15. Januar eine digitale Registrierungspflicht. Das Gesundheitsministerium veröffentlichte Dienstagabend eine entsprechende Verordnung. Ausgenommen sind Pendler, Transitreisende und Notfälle.

Island fordert jetzt PCR-Test von allen

Service 19.01.2021

In Island sind zusätzlich fünf bis sechs Tage Quarantäne sowie ein zweiter Test verpflichtend. Bisher konnten Reisende alternativ 14 Tage in Quarantäne gehen. Geimpfte sollen bald frei einreisen können.

Auswärtiges Amt warnt vor Unruhen in den USA

Service 13.01.2021

Laut Auswärtige Amt kann sich die Sicherheitslage in den USA bis zur Einführung der neuen Regierung am 20. Januar jederzeit rasch ändern.

Corona-Tests am Flughafen Zürich nun per Speichel-Abgabe möglich

Service 07.01.2021

Am Flughafen Zürich können abreisende Flugpassagiere ab Donnerstag sich neu per Speichelprobe auf Corona testen lassen. Das Testresultat soll bereits nach fünf Stunden vorliegen.

Norwegen verschärft Einreiseregeln

Service 06.01.2021

Zusätzlich zur Quaräntepflicht gilt nun der obligatorische Nachweis eines PCR-Tests. Fällt ein zweiter Test nach sieben Tagen Selbstisolierung negativ aus, kann man die Quarantäne vorzeitig verlassen.

Das bedeutet der Brexit für Reisende

Service 05.01.2021

Der Brexit kommt. Für Menschen mit Reiseplänen für die Britischen Inseln ändert das neue Handelsabkommen zwischen EU und Vereinigtem Königreich (UK) zunächst aber wenig, denn die wichtigste Änderung greift erst im Herbst.

Japan verhängt Einreisestopp für Ausländer

Service 05.01.2021

Nach ersten Fällen der neuen Variante des Coronavirus will Japan bis Ende Januar gar keine Ausländer mehr einreisen lassen.

Reisewarnungen für Namibia und Estland

Service 05.01.2021

Das Auswärtige Amt hat für eine der wenigen Ferndestinationen, die bislang noch nicht zum Risikogebiet erklärt worden war, eine Reisewarnung ausgesprochen.

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe