Aeroflot: Mehr als 200 x wöchentlich nach Russland, Asien und in die GUS Staaten

Flug 21.11.2019


Durchschnittlich heben täglich 29 modernste Jets von Aeroflot und Rossiya in Deutschland ab. Die Aeroflot-Gruppe bietet damit unangefochten das größte Flugangebot nach Russland und in die GUS Staaten.

Nonstop nach Russland

Nach Moskau geht es nonstop von Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart. Die acht deutschen Flughäfen werden bis zu 5-mal täglich angeflogen.

Ab Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München bestehen darüber hinaus Nonstop-Verbindungen nach St. Petersburg und nach Kasan wird montags und freitags nonstop ab Frankfurt angeflogen.

Darüber hinaus bestehen zahlreiche Verbindungen zu mehr als 50 Zielen innerhalb der Russischen Föderation.

Auch ab Stuttgart, Hannover oder Dresden mit nur einem Stopp nach Asien

Aeroflot bietet exzellente Anschlüsse und preiswerte Tickets nach Asien, unter anderem nach China, Indien, Thailand, Vietnam, Südkorea und Japan. Und das auch ab Stuttgart, Hannover oder Dresden mit nur einem Stopp. Deutsche Staatsbürger benötigen bei durchgehenden Tickets kein Transitvisum!

Aeroflot bietet auch auf Kurz- und Mittelstrecken perfekten Komfort und Service.

Mit Durchschnittsalter von nur 4,9 Jahre verfügt Aeroflot über eine der jüngsten Flotten der Welt. Aeroflot erhält regelmäßig renommierten Auszeichnungen wie z. B.:

  • „Europa’s beste Business Class” (World Travel Awards 2017, 2018 und 2019)
  • „5-Sterne für Pünktlichkeit“ (OAG 2019)
  • „4-Sterne Airline“ (Skytrax seit 2016)
  • 8 x „Beste Airline Osteuropas“ (Skytrax)

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe