E-Visum auch für St. Petersburg

Service 26.07.2019

Gute Nachrichten für Reisende nach Russland. Zum 1. Oktober sollen Urlauber und Geschäftsreisende mit einem vereinfachten E-Visum nach St. Petersburg reisen können.

Einen entsprechenden Erlass hat Präsident Putin kürzlich unterschrieben. Wie russische Medien berichten, soll das Visum 30 Tage gültig sein und innerhalb dieser Frist zu einem Aufenthalt von acht Tagen berechtigen. Eine Liste der Länder, die das neue E-Visum nutzen können, soll noch veröffentlicht werden. Dass deutsche Reisende dazu gehören werden, ist sehr wahrscheinlich. Eine analoge Regelung gibt es seit Anfang Juli auch für Königsberg (Kaliningrad). Diese gilt für Reisende aus 53 Ländern, darunter Deutschland.

Zum E-Visum für Königsberg geht es hier

(Quelle: www.trvlcounter.de)

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe