Emirates erweitert das Flugangebot

Flug 22.06.2020
 

Emirates nimmt bis Mitte Juli Verbindungen zu zehn zusätzlichen Zielen auf.

Dazu gehören Flüge nach Brüssel, Colombo, Sialkot in Pakistan, Auckland, Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Auf den Flügen aus Sri Lanka, Vietnam und Pakistan wird die Airline nur abfliegende Passagiere in die Vereinigten Arabische Emirate und zu weiterführenden Zielen befördern.

(Quelle: https://www.trvlcounter.de/)

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe