Lufthansa stockt Express-Rail-Zubringer auf

Bahn 24.10.2019

Lufthansa baut zusammen mit der Deutschen Bahn die Express-Rail-Strecken ab Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Aachen und Ulm deutlich aus. Die zusätzlichen ICE-Angebote sollen den Passagieren noch besser abgestimmte Verbindungen für die An- und Abreise am Frankfurter Airport ermöglichen.

Ab dem DB-Fahrplanwechsel Mitte Dezember fahren vom Kölner Hauptbahnhof pro Woche 119 Zubringer-Züge zum Frankfurter Flughafen, statt bisher 77. Das Angebot auf der Strecke von und nach Düsseldorf wird auf 105 ICE-Züge verdoppelt. Kunden aus Stuttgart können künftig wöchentlich 77 Verbindungen nutzen, ab und nach Aachen und Ulm fahren dann 42 beziehungsweise 49 Express Rail Züge pro Woche. Derzeit bietet Lufthansa den Express-Rail für 14 deutsche Städte an. Dazu gehören Dortmund, Göttingen, Kassel, Erfurt, Würzburg, Nürnberg, Freiburg, Karlsruhe und Mannheim. Weitere Strecken sind geplant.

(Quelle: www.trvlcounter.de)

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe