Neues von der Aeroflot Gruppe

Flug 10.05.2019


Mit Verbindungen ab acht deutschen Städten nach Moskau, St. Petersburg und Kasan bietet die Aeroflot-Gruppe unangefochten das größte Flugangebot nach Russland. Durchschnittlich heben täglich 29 modernste Jets von Aeroflot Russian Airlines und Rossiya von Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart ab.

Mit nur einem Stopp nach Asien

Aeroflot bietet exzellente Anschlüsse in viele Metropolen Asiens, unter anderem nach China, Indien, Thailand, Vietnam, Südkorea und Japan. Mit nur einem Stop geht es zum Beispiel auch von Stuttgart, Hannover oder Dresden nach Hongkong, Shanghai, Peking oder Guangzhou. Ein Transitvisum wird bei durchgehenden Tickets nicht benötig.

Die Flotte: Eine der jüngsten der Welt

Mit einem Durchschnittsalter von nur 4,5 Jahren betreibt Aeroflot Russian Airlines schon seit einiger Zeit die jüngste Flugzeugflotte der Welt unter Airlines mit mehr als 100 Flugzeugen. Die Flotte hat aktuell eine Stärke von 254 Flugzeugen der Hersteller Airbus (139), Boeing (66) und Suchoi (50). Ab Deutschland kommen Maschinen der Airbus A320-Familie, Boeing B737-800 und Suchoi Superjet 100 (ab Dresden) zum Einsatz. (Stand 1. Mai 2019)

Exklusive Business Class ab Deutschland

Aeroflot bietet ab Deutschland eine feste Business Class-Kabine mit „echter“ 2+2 Bestuhlung (ohne freibleibende Mittelplätze) an. Die bequemen Ledersessel sind 53cm breit und haben mit 96cm einen großzügigen Sitzabstand. Exklusiv ist auch der Bordservice: Die charmanten Flugbegleiter sprechen z.B. ihre Gäste persönlich mit Namen an, wenn sie die Wünsche für das 4 Gänge-Menü entgegennehmen. Die Gänge werden im Restaurantstil serviert.
Bei den World Travel Awards wurde Aeroflot als “Europe's Leading Airline - Business Class” ausgezeichnet.

4 Skytrax-Sterne für Aeroflot Russian Airlines

Aeroflot Russian Airlines erhielt von Skytrax den Status "Vier-Sterne-Fluglinie" und wurde 2018 bereits zum siebten Mal bei den Skytrax World Airline Awards als "Beste Airline Osteuropas" ausgezeichnet.

First Business Travel und Aeroflot Russian Airlines unterstützen Sie gerne bei der
Optimierung Ihrer Geschäftsreisekosten. Fragen Sie nach einem Rahmenvertrag!

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe