Qatar Airways: Neue Sitze und Menüservice „Quisine“ in der Economy Class

Flug 14.03.2019

Mehr Komfort in der Economy Class: Qatar Airways präsentierte auf der diesjährigen ITB ein neues Kabinenprodukt. Auch der Service soll weiter optimiert werden.

Ein Plus an Beinfreiheit, zwei Ablagen und ein schnell ladender USB-Port – das sind nur drei der Vorteile der neuen Economy Class, die Qatar Airways in den kommenden Jahren sukzessive einführen möchte. Der neue Economy-Class-Sitz zeichnet sich außerdem durch ein innovatives Neigungssystem von 19 Grad sowie einen großflächigen 13,3-Zoll-4-K-Breitbildschirm aus. „Unser Economy-Class-Sitz mit neu gestaltetem Neigungssystem und zusätzlicher Beinfreiheit wird dafür sorgen, dass Passagiere entspannt und erfrischt am Ziel ankommen“, versichert Group Chief Executive Akbar Al Baker.

Neuer Service „Quisine“

Neuigkeiten gibt es auch in puncto Kabinenservice: „Quisine“ heißt das neue Economy-Angebot, das eine breitere Menüauswahl sowie größere Portionen auf innovativem Geschirr bieten soll. Nachhaltigkeit steht hier im Vordergrund. Mit „Quisine“ sollen weniger Einwegkunststoffe verbraucht werden und mehr biologisch abbaubaren und recycelbare Produkte im Einsatz sein. Darüber hinaus verspricht die neue Economy Class der Qatar Airways verbesserte Konnektivität mit bis zu zehnmal schnellerem Breitband und bis zu 4.000 Unterhaltungsoptionen über Oryx One.

Sieben zusätzliche Destinationen

Neuigkeiten in der Kabine wie auch im Streckennetz: Qatar Airways wird 2019 sieben neue Destinationen anfliegen. Die Ziele Lissabon, Malta, Rabat (Marokko), Langkawi (Malaysia), Davao (Philippinen), Izmir (Türkei), und Mogadischu (Somalia) werden noch in diesem Jahr in das globale Netz der Qatar Airways aufgenommen.

(Quelle:https://www.businesstraveller.de)

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe