Reisehinweis für Sri Lanka entschärft

Service 28.05.2019


Das Auswärtige Amt hat seinen Reisehinweis für Sri Lanka aktualisiert. Die Behörde rät jetzt nicht mehr von Reisen auf die Insel ab.

Damit entfällt die Grundlage für die Reiseabsagen der Veranstalter. Völlige Entwarnung gibt es aber noch nicht. Nach wie vor wird Reisenden zu erhöhter Vorsicht geraten. Öffentliche Plätze sollten gemieden werden. Auch sollten Reisende engen Kontakt zu ihrem Veranstalter und ihrer Airline halten und den Anweisungen von Sicherheitskräften Folge leisten. Wegen der verstärkten Sicherheitsmaßnahmen an den Flughäfen sollten Flugreisende spätestens vier Stunden vor Abflug am Airport sein.


Zum Reisehinweis für Sri Lanka geht es hier

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe