SWISS bietet mehr Komfort auf A340-Flügen

Flug 28.05.2019

Vor kurzem ist der erste Airbus A340 von SWISS mit neuer Innenausstattung abgehoben. Es ist das erste von fünf Flugzeugen dieses Typs, die aktuell einer umfassenden Modernisierung unterzogen werden. Die Flugzeuge werden sukzessive bis Sommer 2019 umgebaut.

Der Umbau umfasst die Entwicklung und den Einbau neuer First Class, Business Class und Economy Class Sitze, die SWISS Passagiere bereits aus der Boeing 777-300ER kennen und schätzen, den Einbau eines neuen Bordunterhaltungssystems samt Internet an Bord (SWISS Connect), den Einbau neuer Bordküchen sowie eine umfassende Modernisierung der gesamten Kabine inklusive eines neuen Beleuchtungskonzeptes. Zudem bringt der Umbau weitere Verbesserungen für die Fluggäste mit sich, so dass der Komfortstandard auf der A340 dem der Triple Seven entspricht.

Die SWISS A340 fliegt im Sommer 2019 unter anderem zu den Zielen Boston, Johannesburg, Shanghai, Tel Aviv und Tokio.

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe