Uzbekistan Airways fliegt bald ab München

Flug 10.10.2019

Mit Beginn des Sommerflugplans 2020 startet Uzbekistan Airways zweimal wöchentlich von der bayerischen Landeshauptstadt München in die Hauptstadt der Republik Usbekistan.

Die Flugtage sind Mittwoch und Sonntag mit Abflug in München um 12:30 Uhr und Ankunft in Tashkent um 21:35 Uhr. Der Rückflug in Tashkent startet um 07:15 Uhr mit
Landung in München um 10:35 Uhr.

«Uzbekistan Airways freut sich, das Streckennetz in Deutschland zu erweitern und einen neuen Flug nach München aufzunehmen», sagte Utkur Alimov, General Manager Uzbekistan Airways in Frankfurt/Main. «Unser bereits bestehendes Angebot nach Frankfurt ist sehr gefragt. Wir sind sicher, dass der neue Flug ab München auch bei deutschen Touristen gefragt sein wird.»

Die Strecke wird mit Flugzeugen vom Typ Boeing 757 und Airbus A320 Neo bedient. Die Boeing 757 bietet 22 Business-Class- und 168 Economy-Class-Plätze. Im Airbus A320 Neo sind 12 Business-Class- und 138 Economy-Class-Sitzplätze buchbar.

(QUelle: www.aerotelegraph.com)

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe