Weniger Ausgabestellen für Visa on Arrival in Laos

Service 30.12.2019

An neun internationalen Grenzübergängen zu den Nachbarländern Thailand und Vietnam werden künftig keine Visa bei Ankunft mehr ausgestellt, teilt das Auswärtige Amt mit. 

Laos gewährt Besuchern ein Visum bei einmaliger Einreise für einen Aufenthalt von 30 Tagen unter anderem an den Flughäfen Vientiane, Luang Prabang und Paksé.

Die detaillierten Änderungen finden Reisende auf der entsprechenden Seite des Auswärtigen Amtes unter "Einreise & Zoll". 


(Quelle: Reise vor9 / Auswärtiges Amt)

Informieren Sie sich direkt bei Ihrem Reisebüro in der Nähe